Firmenhistorie

Seit Ende des 18. Jahrhunderts baute Familie Heidorn in Hamburg Bahrenfeld aus einer rein bäuerlichen Wirtschaft im Laufe der Zeit ein modernes Fuhrwesen mit Zweigbetrieben sowie Gewinnung und Handel von Sand und Kies, Ferntransporten, Ausschachtungen und Erdarbeiten auf.

Dokumentiert ist 1795 der Erwerb des Grundstückes in der heutigen Bahrenfelder Chaussee Nr. 97 durch Johann Jürgen Heidorn, der Vater des Firmengründers.
Dort fing alles an.

Image

Ausgehend von Bahrenfeld entwickelte sich der Grundstein für die Firma Heidorn in der Landwirtschaft.

1895: Neubebauung der Bahrenfelder Chaussee 97 auf Veranlassung von Johann Friedrich Magnus Heidorn mit der fast 100 Jahre lang genutzten Firmenzentrale.

Das Haus steht immer noch und wird als Wohnraum genutzt.

Image

Bahrenfelder Chaussee 97 um 1900

1859: Firmengründung durch Johann Hinrich Heidorn und Aufnahme erster Fuhrleistungen von Sand und Kies. Erdarbeiten kamen schnell dazu.
Image

Johann Hinrich Heidorn

Nach den Verwerfungen Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts ging es weiter!

Image

Kiesgrube in Rissen Ende der 50er Jahre

Johann Heidorn

GmbH & Co. KG
Erdbau . Sand . Kies

Langelohstraße 134

22549 Hamburg

www.heidorn.de

esk@heidorn.de

+49 40 800908-60

+49 40 800908-40


©2019 Zentralverwaltung Heidorn GmbH & Co. KG

Search